Spielregeln während der Bauzeit

Weil es der Anlass so will, hier nochmal 2 klare Ansagen:

Radfahren_verboten_001

1.
Das Befahren ist während den Bauarbeiten VERBOTEN! Wenn uns einer gegen den Bagger klatscht, wars das! 2. Aspekt ist einfach, dass wir bereits heute Spuren drin hatten, bevor der Boden auch nur ansatzweiße gefestigt wurde. Je mehr man da vor der Eröffnung ausbessern darf, desto länger verzögert sich die Inbetriebnahme!

2.
Kritik ist jederzeit erwünscht, die Strecke wird unter anderem deswegen interaktiv gebaut, damit das Team unsere Wünsche mit berücksichtigen und einfließen lassen kann. ABER: Bitte erst, wenn ihr es euch tatsächlich auch vor Ort angeschaut habt und nicht, „weil es auf dem Foto so aussieht, dass…“. Weiterer Punkt ist, dass z.B. der bereits oft kritisierte Table oben nicht ansatzweiße fertig ist. Genau weil man nicht will, dass er vorzeitig befahren wird! Von seinem Endstadium ist er noch meilenweit entfernt! Momentan steuert er sogar noch leicht auf einen Baum zu, den wird man also keinesfalls genau so lassen. Also vertraut bitte auch einfach ein bisschen darauf, dass das Bauteam entsprechende Erfahrung hat. Wenn am Ende was nicht passt, kanns immernoch passend gemacht werden…

Danke!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar